Releasetour zu „Und über uns das Licht“ von Katharina Groth und Alisha McShaw

 

Werbung

 

Hallo meine Lieben,

wir haben für euch eine Releasetour zu dem Buch „Und über uns das Licht“ von Katharina Groth und Alisha McShaw vorbereitet.
Die letzten Tage durftet ihr schon einiges zu dem Buch kennenlernen.

Heute darf ich euch die Welt von Valea und Corvin kurz vorstellen:

Unser Buch spielt im Jahr 2684. Nach einer Klimakatastrophe lebt die Menschheit 10.000 Meter unter der Meeresoberfläche in einer riesigen Unterwasserstation, genannt „D. U. Atlantis“.

Unsere Protagonisten Valea und Corvin leben in der D. U. Atlantis. Es handelt sich hierbei um mehrere Kuppeln in denen die letzten Überlebenden der Menschheit leben. Nach den Überlieferungen ist alles verseucht und die Sonne würde beim Betreten der Oberfläche sofort alles verbrennen.

Die Bereiche der Innenstadt von D. U. Atlantis sind mit Netzhautscannern gesichert. Außerdem gibt es ein automatisches Filtersystem, welches Erkrankungen, wie z. B. Influenza bemerkt und die Betroffenen Menschen unter Quarantäne setzen lässt.

Überall gibt es Schleusen. Ich habe mir das alles ähnlich wie in einem Raumschiff vorgestellt.

In 10.000 Metern unter der Meeresoberfläche sind verschiedene Kuppeln angesiedelt. Diese erreicht man mit Hilfe von U-Boten. In jeder Kuppel gibt es hierfür einen Hafen und diese Häfen dienen als Dreh- und Angelpunkt zwischen den einzelnen Kuppeln.

In der D. U. Atlantis gibt es ein Stufensystem. Gegliedert nach dem Gesellschaftsstand. Dieses wird euch jedoch von jemand anderem näher gebracht.

Als Nahrung haben die Bewohner von Atlantis einen Brei, der mit allen wichtigen Nährstoffen angereichert ist. Übergewicht und Erkrankungen können somit stark vermieden werden. Jeder Bewohner hat außerdem seine Einheiten an Sport, die er absolvieren muss.

Für Fortbildungen gibt es verschiedene Einheiten, die belegt werden können. Jeder hat einen hinterlegten Wochenplan mit Terminen und dort sind auch die Zeiten enthalten.

Im Meer um Kuppeln herum gibt es nicht besonders viel zu sehen. Aber ab und an kommt einer sehr schöner Schwarm voller Quallen vorbei.

www.pixabay.com

———————————————————————————————————-

Wenn ihr Lust habt, dann nehmt doch auf Lovelybooks an der Leserunde teil. Hier kommt ihr auf die Seite:

—————————->  Bitte hier klicken!

 

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!

Liebe Grüße, Marion

Die Rechte zu Inhalt, Cover und Banner liegen bei den Autorinnen, dem Illustator und dem Verlag.

Bei den Bildern handelt es sich um lizensfreie Bilder von pixabay.com und gettyimages.com.

 

 

Veröffentlicht von Marion

"Ein Leben ohne Bücher ist wie eine Kindheit ohne Märchen, ist wie eine Jugend ohne Liebe, ist wie ein Alter ohne Frieden" Carl Peter Fröhling

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.